04/2020, Nr.: 81

  Ausgabe 04/2020, Nr.: 81  
  -

Immobilienverkauf bedarf hinreichender Erfahrungen

Aktuelles Kaufangebot: Hochwertiges Wohnhaus

 
 

Sehr geehrter Besucher,

 

Eigentümer gehen oft davon aus, dass ein Verkauf ihrer Eigentums-wohnung oder Wohnhaus recht einfach ist und man sich die Kosten eines Immobilienmaklers sparen kann. Dabei unterschätzt man oft die gesetzlichen Anforderungen und die richtige Preisfindung. Private Verkäufer müssen in Immobilienanzeigen bestimmte Angaben machen, die auf dem Energieausweis stehen. Dieser ist Pflicht für alle Gebäude, die nicht denkmalgeschützt sind. Vorsicht: Der Ausweis ist nur zehn Jahre gültig und muss danach neu beantragt werden. Wenn Sie ihn bei der Immobilienbesichtigung nicht vorlegen können, riskieren Sie ein Bußgeld von bis zu 10.000 Euro.

Wer Mängel an der Immobilie absichtlich verschweigt, kann bis zu zehn Jahre für deren Beseitigung haftbar gemacht werden. Schlimmstenfalls kann wegen Verletzens der Aufklärungspflicht sogar der Kauf rückgängig gemacht werden. Als versteckte Schäden gelten nicht nur ein undichtes Dach oder Fehler bei der Baugenehmigung. Schon beim Unterschlagen schwieriger Nachbarn hört für den Bundesgerichtshof der Spaß auf. Wer die Marktsituation nicht kennt, kann gehörig in die Falle tappen. Ist der geforderte Kaufpreis zu niedrig, verschenken Sie Geld und riskieren eine nicht zu bewältigende Flut an Interessenten. Ist der Preis zu hoch, wird Ihre Immobilie zum Ladenhüter – und Sie haben mit der Preiskorrektur doppelte Arbeit. Der Marktwert ergibt sich aus Faktoren wie der Wertsteigerung von Immobilien vor Ort, dem Kaufpreis im Anschaffungsjahr und der Bankbewertung. Ein unabhängiger Gutachter kostet Geld. Einige Immobilienmakler bieten eine kostenlose Bewertung an.

Wenn Sie vor dem Unterzeichnen des Kaufvertrages keine Finanzierungsbestätigung oder Bonitätsnachweis des Käufers vorliegen haben, riskieren Sie, dass der Kaufpreis nicht oder nicht vollständig gezahlt wird. Eine Rückabwicklung des Kaufvertrages ist langwierig und mit zusätzlichen Kosten verbunden. Ein Weiterverkauf ist in dieser Zeit ausgeschlossen. Fehler bei der Verhandlung können sehr teuer werden. Stellen Sie sich darauf ein, dass Ihr Käufer versuchen wird, den Preis zu drücken – möglicherweise sogar in allerletzter Minute beim Notartermin. Es braucht viel Verhandlungsgeschick und gute Argumente um den bestmöglichen Kaufpreis durchzusetzen. „Um Fehler zu vermeiden, die nach Abschluss des Kaufvertrages dem Verkäufer viel Ärger bringen und Geld kosten, sollte ein Immobilienexperte mit dem Verkauf beauftragt werden. Dieser verfügt über die notwendigen Marktkenntnisse, kennt die rechtlichen Anforderungen und hat das notwendige Verhandlungsgeschick“, empfiehlt Jochen Steinbach, Inhaber der Firma STEINBACH-Immobilien in Meiningen.

 

_________________________________________________________________________________

 

 

Aktuelles Kaufangebot:

 

 

Großzügig und modern,

für die große oder zwei Familien

 

 

 

Die Gemeinde Kaltenwestheim befindet sich im Landschaftsschutzgebiet Rhön. Die Rhön gehört zu den außergewöhnlichsten Mittelgebirgslandschaften Europas und gilt als Biosphärenreservat der UNESCO. Hier begegnet man einer einzigartigen Fülle an Naturschätzen, wertvollen Biotopen und naturnahen Urwäldern. Gut markierte Wanderweg laden ein die Natur zu erforschen. Die Arche Rhön und das Thüringer Rhönhaus sind direkt mit dem Wanderwegenetz verbunden und befinden sich am „Entdeckerpfad Hohe Rhön“, am „Milseburgweg” sowie am „Hochrhöner”. Im Winter haben gibt es die Wahl zwischen Wanderungen in der bezaubernden Landschaft und Skilanglauf auf den gut präparierten Loipen. Kaltenwestheim ist ein Ortsteil der Stadt Kaltennordheim im Landkreis Schmalkalden-Meiningen, Freistaat Thüringen. Derzeit leben im Ortsteil ca. 600 Einwohner. Schule, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte u. a. befinden sich in Kaltennordheim bzw. in Kaltensundheim.

 

Das Wohnhaus befindet sich in absoluter Alleinlage. Hier findet man Ruhe und Geborgenheit, ohne lästige Blicke von Nachbarn. Das große Hausgrundstück mit 3.745 m² bietet eine hohe Lebensqualität. Es genzt an dem Bachlauf der Lotte und ist von mehren Bäumen umgeben. Kinder können sich auf den Grundstück gefahrlos austoben und es bietet zahlreiche Möglichkeiten der aktiven Erholung. Der Ausübung von Hobby sind fast keine Grenzen gesetzt. So besteht zum Beispiel die Möglichkeit zur Tierhaltung. Neben dem Hausgrundstück stehen weitere 3 Grundstücke mit einer Gesamtfläche von 14.670 m² zur Verfügung. Insgesamt werden somit 18.415 m² Grundstück verkauft. Eine Scheune kann zur Unterbringung der Tiere oder Technik genutzt werden. Idylle und Romantik sind garaniert. Besucher werden Sie über die einmalige ruhige Lage und und das Wohnen mitten in der Natur beneiden. Das Wohnhaus wurde 2016 neu erbaut. Lediglich ein Teil des alten Gewölbekellers wurde integriert. Das Haus eignet sich ideal für eine große Familie oder kann als Generationenhaus durch zwei Familien genutzt werden. Die Wohnfläche beträgt gemäß der Bauplanung insgesamt 238 m². Tatsächlich dürfte aufgrund von baulichen Veränderungen während der Bauphase die Wohnfläche um einiges größer ausfallen. So wurde zum Beispiel am Treppenhaus eine Diele angebaut. Ein konkretes Aufmaß ist am Bau selbst vorzunehmen. Das Haus verfügt über eine hochwertige und moderne Ausstattung. Eine hohe Heizkosteneinsparung erfolgt durch 14 cm Aufdachdämmung, 3-fach verglaste Fenster und eine 12 cm Fassadendämmung. Mollige Wärme produziert die Luftwärmeheizung mit einer Fußbodenheizung. Die Anschlüsse zur Anbindung einer Solaranlage sind bis in den Heizraum bereits verlegt. Die Außenrollos werden elektrisch betrieben. Die Bodenbeläge sind aus Fliesen, Laminat oder Teppich. Zum Teil sind die Türen aus Glas mit geschliffener Struktur. In der Wohnung Erdgeschoss befindet sich im Wohnzimmer ein wasserführender Kamin. Vom Schlafzimmer ist ein Ankleidezimmer zugänglich. Neben dem Bad mit Wanne, Waschbecken, WC und Urinal befindet sich in der Wohnung ein weiteres WC mit Dusche und Handwaschbecken. Die Bäder sind vollständig gefliest und mit Handtuchheizkörper ausgestattet. Mit geringem Aufwand kann die Wohnung im Erdgeschoss sofort bezogen werden. Die Wohnung im Obergeschoss ist derzeit vermietet. Die monatliche Grundmiete beträgt 500,00 € und kann zur Finanzierung eingesetzt werden. Bei Eigenbedarf ist eine fristgerechte Kündigung erforderlich.

 

 

 
 

Wir suchen zu kaufen:

 

  • Für Investoren suchen wir Mehrfamilienhäuser ab 10 Wohnungen. Möglichst geringer Reparaturstau.
  • Für Kapitalanleger suchen wir Eigentumswohnungen, egal welche Größe.
  • Arztehepaar sucht modernes Einfamilienhaus in der Kreisstadt Meiningen.
  • Junge Familie sucht Bauernhof zur Tierhaltung im ländlichen Bereich bis 100.000 €.

Bitte gleich anrufen: 03693 470553.

 

STEINBACH Immobiliengruppe*
Inh. Jochen Steinbach
Sachsenstraße 7
D-98617 Meiningen

Tel.: +49 (0) 36 93 / 47 05 53
Fax: +49 (0) 36 93 / 47 18 03

logo-facebook6

Steuernr.: 171/277/00893

*... zur STEINBACH Immobiliengruppe gehören:

• STEINBACH - Immobilien
• BauGrund Wohnbau GmbH
• ZENTRAX Immobilienverwaltung
• GRÜDOS Hausmeisterservice

www.firmengruppe-steinbach.de | Kontakt | Facebook

Newsletter hier abmelden.
Powered by AcyMailing