06/2018, Nr. 73

  Ausgabe: 06/2018, Nr. 73  
  -

Betongold als sichere und

werthaltige Geldanlage

 

 
 

Sehr geehrter Besucher,

 

die Zinsen bleiben historisch niedrig, während die Immobilienpreise immer weiter ansteigen - für viele Anleger Grund genug, ihr Erspartes in "Betongold" zu parken. Über die Entwicklung haben wir Herrn Jochen Steinbach, Geschäftsführender Gesellschafter der STEINBACH Immobiliengruppe in der thüringischen Kreisstadt Meiningen befragt.

 

„Dem Markt fehlt es zunehmend an attraktiven Investitions-möglichkeiten. Durch die Finanzkrise, immer weiter steigende Inflationsraten, der sinkende EEG Förderung sowie das hohe Preisniveau beschränken sich attraktive Investitionsmöglichkeiten auf einige wenige attraktive Immobilienangebote. Der Immobilienboom bietet als eine der wenigen Assetklassen weiterhin marktüberdurchschnittliche Renditen. Allerdings nehmen diese je größer die Stadt ist umso mehr ab. Was ist beim Kauf einer Immobilie als Geldanlage zu beachten?

  • Der frühe Vogel fängt den Wurm, heißt ein altes Sprichwort.
    Je früher Sie mit der Investition in eine Immobilie beginnen, desto besser. Denn je eher Sie eine Immobilie finanziert haben, desto schneller können Sie von der Rendite profitieren.
  • Seit 2015 haben wir in Deutschland eine anhaltend niedrige Zinsphase – nutzen Sie diese Chance! Durch die günstigen Zinsen für Baufinanzierungen ist es einfacher, Geld in Immobilien zu investieren.
  • Mehrfamilienhäuser eignen sich besonders gut als Anlageobjekte. Durch die Vermietung mehrerer Wohnungen streuen Sie die Risiken und profitieren von Skaleneffekten. Auch wenn Sie nicht vor Ort wohnen kann Ihnen eine qualifizierte Hausverwaltung die Arbeit abnehmen.
  • Für Erstanleger und Anfänger in der Immobilienbranche eignen sich Eigentumswohnungen besonders. In der Regel ist das Finanzierungsvolumen niedriger als bei Häusern.
  • Wenn Sie beabsichtigen, Renditen hauptsächlich durch den Verkauf zu erwirtschaften, kann sich auch der Kauf von Einfamilien- / Reihenhäusern lohnen. Bei diesen Investments spielt die Entwicklung der Infrastruktur und Lage eine sehr bedeutende Rolle.
  • Mit Immobilien können im Vergleich zu anderen sicheren Anlagen deutlich höhere Renditen erwirtschaftet werden. Allerdings sind sie weniger liquide als andere Anlageformen. Zusätzlich müssen besondere Risiken in Betracht gezogen werden bspw. Renovierungskosten, potentielle Leerstände oder Steuerzahlungen. Eine Wirtschaftlichkeitsberechnung zeigt, wie sich das Investment lohnt.

In Zeiten einer immer stärkeren Urbanisierung sind viele Städte und Ballungszentren darauf angewiesen, ihre Randgebiete besser anzubinden. Dieser Trend nimmt weiter zu und eine Trendwende ist noch nicht in Sicht. So können sich gerade Randbezirke als sehr renditestarke Regionen herausstellen. Hierbei sind oftmals große Wert- und Mietsteigerungspotentiale realisierbar.

 

Lassen Sie sich die Möglichkeit auf eine rationale Investition nicht entgehen und holen Sie sich jetzt alle wichtigen Informationen über unsere attraktiven Geldanalgen“, so der Immobilienexperte Jochen Steinbach.

 

 


 

 

Aus unseren aktuellen Angeboten

 

 

 

 

Eigentumswohnung Gemeinde Untermaßfeld mit ca. 1.320 Einwohnern, Vorort der Kreisstadt Meiningen, ruhige Lage. 1-Raum-Wohnung mit 39 m², inkl. Kellerraum, Carport und Einbauküche. Mieteinnahmen p. a. 2.880 €, Kaufpreis 39.000 €, Mietrendite 7,38 %.

 

 

 

 

 

Eigentumswohnung Kreisstadt Meiningen, wunderschöne Lage. 2-Raum-Wohnung mit 61,65 m², gute Ausstattung (Fußbodenheizung u.a.), Kellerraum und PKW-Stellplatz. Mieteinnahmen p. a. 4.920 €, Kaufpreis 79.500 €, Mietrendite 6,19 %.

 

 

 

 

 

Wohn- und Geschäftshaus Meiningen, bevorzugte Wohnlage auf der Ostseite, 1 Gewerbeeinheit, 5 Wohnungen, 2 Garagen, 4 Balkone Mietfläche 400,34 m². Langfristig vermietet, Mieteinnahmen p. a. 26.618 €, Kaufpreis 398.000 €, Mietrendite 6,68 %.

 

 

 

 

 

Paketverkauf zwei Eigentumswohnungen - ein Preis. Sehr gute Wohnlage in Meiningen (Villenviertel). Beide Wohnungen mit Balkon, Kellerraum und PKW-Stellplatz. Wohnung Nr. 4 fast 56 m², Wohnung Nr. 16 fast 44 m². Mieteinnahmen p. a. 7.656 €, Kaufpreis 112.000 €, Mietrendite 6,84 %. Paketverkauf 5.923 € günstiger als Einzelverkauf.

 

 

 

 

 

Eigentumswohnung zentrale Lage von Meiningen, schöne Sicht über die Dächer der Stadt. Zwei-Zimmer-Wohnung mit über 67 m², Balkon, Kellerraum, PKW-Stellplatz. Die Wohnung ist über einen Fahrstuhl zu erreichen. Mieteinnahmen p. a. 4.500 €, Kaufpreis 72.000 €, Rendite 6,25 %.

 

 

 

 

Bei Interesse fordern Sie bitte ausführliche Unterlagen an 03693-470553.

 

STEINBACH Immobiliengruppe*
Inh. Jochen Steinbach
Sachsenstraße 7
D-98617 Meiningen

Tel.: +49 (0) 36 93 / 47 05 53
Fax: +49 (0) 36 93 / 47 18 03

logo-facebook6

Steuernr.: 171/277/00893

*... zur STEINBACH Immobiliengruppe gehören:

• STEINBACH - Immobilien
• BauGrund Wohnbau GmbH
• ZENTRAX Immobilienverwaltung
• GRÜDOS Hausmeisterservice

www.firmengruppe-steinbach.de | Kontakt | Facebook

Newsletter hier abmelden.
Powered by AcyMailing
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen