STEINBACH Immobiliengruppe

Hier finden Sie Immobilienkompetenz

BPA Fahne 71x134100px 300dpi

Immobilienangebote

Detail Die Stadt liegt Ihnen zu Füßen Kaufpreis : 79 500 €

Unser Newsletter

Der beste Platz zum glücklich werden

Ref : EFH/014/18

Adresse :

Bischofsbergweg 27
Mellrichstadt

Ausstattung :

  • Balkon
  • Keller
  • Abstellraum
  • PVC
  • Badewanne
  • Dusche
  • Garage
  • Gäste-WC
  • DSL / Internet
  • TV - Kabel/Sat
  • Behindertengerecht
  • Terrasse
  • Teppichboden
  • Garten
  • Fliesenbelag

Verfügbarkeitsdatum : 06. Juni 2019

Finanzielle Informationen :

Kaufpreis Kontaktieren Sie uns

Details :

Zustand der Immobilie gepflegt
Wohnraumgröße 126 m²
Grundstücksgröße 1 269 m²
Anzahl Stockwerke 2
Anzahl Badezimmer 2
Anzahl der Toiletten 3
Heizungstyp Erdöl
Heizkörpertyp Heizkörper

Mellrichstadt ist eine Stadt im unterfränkischen Landkreis Rhön-Grabfeld, Freistaat Bayern und der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Mellrichstadt. Eine Vielzahl von produzierenden Gewerken im industriellen Bereich gibt vielen Städtern und Bürgern aus dem Umland Arbeit. Die günstige Lage zur neuen A71 verstärkt diesen Trend. Weiterhin bietet das unter Einheimischen „Mellerscht“ genannte Städtchen eine große Auswahl von inhabergeführten, kleinen Fachgeschäfte für alle Bereiche des Lebens. Große Ketten aus dem Bereich der Lebensmittelläden siedelten sich am Randbereich der Stadt an. Infrastrukturell liegt Mellrichstadt nahe an der A 71 und ist über die Anschlussstelle Mellrichstadt in drei Kilometer Entfernung zu erreichen. Durch Mellrichstadt führt die Staatsstraße 2445 (vormals B19) (Meiningen –Mellrichstadt – Bad NeustadtMünnerstadt). Weiterhin ist Mellrichstadt Ausgangspunkt der B 285, die von hier über Ostheim, Fladungen, Kaltennordheim und Dermbach nach Bad Salzungen führt. Die Stadt ist mit der Station Mellrichstadt Bahnhof an das Schienennetz der Deutschen Bahn angeschlossen. Züge verkehren stündlich zwischen 5:00 und 23:00 Uhr in Richtung Würzburg und Erfurt. Neben diversen Regionalbuslinien der Omnibusverkehr Franken (OVF) (DB Bahn Frankenbus) wird auch eine Stadtlinie an Werktagen im 60/90-Minutentakt angeboten. Betrieben wird die Linie im Rahmen einer Kooperation OVF (DB Bahn Frankenbus)/Omnibusservice Mellrichstadt.

Das zu verkaufende Anwesen befindet sich im Nord-Westen der Stadt in einer wunderschönen Wohnlage. Die Einmaligkeit der Lage besticht durch die Ruhe und die schöne Fernsicht. Der Bischofsbergweg ist keine Durchgangsstraße. Hier verkehren keine LKW´s und sonstige Großfahrzeuge. Nur der Anliegerverkehr befindet sich in dieser kleinen Siedlung. Deshalb sind auch die Immsissionsbelastungen mit Abgase und Lärm sehr gering. Das Haus befindet sich am Ende einer Baureihe. Das Grundstück, Loggia und Terrasse sind nach Süden gerichtet. Von hieraus bietet sich eine wunderschöne Fernsicht. Umgeben wird das Wohnviertel von viel Grün. Somit bietet sich sehr viel Ruhe zur Erholung. Besonders für Kinder ist dieses Grundstück idelal für gefarloses Spielen und das Heranwachsen. Zu verkaufen ist ein großzügiges Grundstück mit 1.269 m². Aufgrund der topografischen Lage sind auf dem Grundstück Terrassen angelegt. Hier befanden sich früher die Beete eines Gemüsegartens. Aufgrund der zahlreichen Begrünung mit Bäumen und Büschen bieten sich ideale Rückzugsmöglichkeiten zur Entspannung und Erholung. Hier lässt sich die Ruhe genießen.

Das Grundstück wurde 1976 mit einer Doppelhaushälfte bebaut. Das Wohnhaus wurde durch einen namhaften, in Mellrichstadt ansässigen, Architekten geplant. Das Architektenhaus galt zur Bauzeit als sehr modern. Hervorzuheben sind die Loggia im Erdgeschoss und die große Terrasse im Untergeschoss. Hier lässt sich auch bei Regen die frische Luft genießen. Im Erdgeschoss ist eine Gargage integriert. Die Hauseingangstür wurde aus hochwertigem Eichenholz gefertigt. Die Innentüren bestehen ebenfalls aus Massivholz Eiche, zum Teil mit Glasauschnitt und Bleiverglasung. Dies trägt zur zusätzlichen Belichtung bei. Die Wohnzimmertür ist doppelflüglich und die Tür vom Wohnzimmer zur Küch als als Schiebetür ausgeführt. Die Fenster wurden aus Kiefernholz mit Thermopane-Verglasung hergestellt. Rollläden mit Handzug sind an den meisten Fenstern vorhanden. Die Fußböden sich mit Natursteinbelag Jura, glasierte Keramikbeläge oder Teppich belegt. Die Heizanlage dient gleichzeitig zur Warmwasserbereitung. Die Betreibung erfolgt mit Erdöl aus einem kellergeschweißten Heizöllagertank mit 5.000 Liter Inhalt. Die Gebäudesubstanz ist mit sehr solide einzuschätzen. Die Innenausstattung kann nach dem Geschmack des Erwerbers vorgenommen werden. Die Raumaufteilung ist sehr praktisch und zweckmäßig.

Dieses schöne Haus ist leider schon verkauft

Geografische Lage :

Wollen Sie mehr Informationen? Hinterlassen Sie eine Nachricht

Zurück zur Liste

Besuchen Sie uns auf facebook. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen